Dienstag, 24 Mai 2016 08:57

Historischer Sonntag im TCG

geschrieben von

Nach der klaren Auftaktniederlage gegen den TC Parkhaus Wanne-Eickel und dem darauf folgenden unglücklichen 3:6 gegen Arminia Gütersloh gab es am dritten Spieltag den ersten Sieg der Verbandsliga-Herren zu feiern: 6:3 lautete der Endstand am vergangenen Sonntag gegen den TC Emspark Wiedenbrück auf heimischer Anlage. Damit hat zum ersten Mal eine TCG-Herrenvertretung einen Sieg in einer Verbandsliga-Sommerrunde erzielt. Nach knappen Niederlagen von Oliver Schrinner (3:6, 6:2, 5:7) und Moritz Ritter (5:7, 6:2, 5:7) und einem glatten 7:5, 6:3 von Fabian Kellner gingen Ioannis Papounidis, Maximilian Grundmann und Martin Lehe mit einem 1:2-Rückstand auf die Plätze. Während Papounidis mit 2:6, 4:6 die Segel streichen musste, gaben Grundmann (6:1, 6:0) und Lehe (3:6, 6:2, 6:1) den Startschuss für den Schlussspurt. Das 3:3 nach Einzeln bedeutete also, dass mindestens zwei Doppelerfolge für den Tagessieg nötig waren. Doch Schrinner/Grundmann (7:5, 6:3) und Papounidis/Kellner (7:5, 6:2) sorgten im Gleichschritt für die Entscheidung. Die Paarung Lehe/Ritter komplettierte mit 6:3, 3:6, 12:10 (per Match-Tiebreak) das sehr gute Ergebnis.

Auf Grund der gebotenen Leistung darf durchaus mit weiteren Siegen zu rechnen sein. Die nächste Gelegenheit bietet sich den Herren am 5. Juni bei den als stark einzustufenden Lüdenscheidern. Danach folgen noch am 12. Juni die Auswärtsspiele in Gütersloh sowie zum Abschluss am 19. Juni beim aktuellen Schlusslicht Blau-Weiß Sundern. Für den Klassenerhalt ist ein weiterer Sieg jedoch zwingend erforderlich.

Mittwoch, 27 April 2016 06:49

Einschränkungen im Spielbetrieb

geschrieben von

Durch die momentane Wetterlage und den Zeitpunkt der Saison sind die Plätze nach wie vor anfällig für Frühschäden. Daher kann und wird es immer wieder temporär zu Platzsperrungen kommen. Am kommenden Freitag, dem 29. April, spielt unsere U15 auf der Anlage, was ebenfalls für Engpässe sorgen wird.

Mittwoch, 27 April 2016 06:37

Verbandsliga-Auftakt am 1. Mai

geschrieben von

Ein Feiertag der ganz besonderen Art steht dem TCG am kommenden Sonntag, der zeitgleich "Tag der Arbeit" ist, ins Haus: die erste Herren-Mannschaft bestreitet auf heimischer Anlage ihr erstes Spiel in der Verbandsliga. Gegner ist der TC Parkhaus Wanne-Eickel, der im letzten Jahr durch ein 4:5 am letzten Spieltag denkbar knapp am Gruppensieg scheiterte und den damit verbundenen Einzug in ein Aufstiegsendspiel verpasste. Zur Bewältigung dieses ersten "Brockens" hofft die erste Mannschaft auf eine ähnliche Unterstützung wie beim letztjährigen Entscheidungsspiel gegen Grün-Weiß Herne.

Um allen einen möglichst guten Blick auf die Spiele zu ermöglichen, werden mobile Tribünen aufgebaut. Beginn ist – wie gewohnt – um 10 Uhr.

Freitag, 15 April 2016 05:38

Platzfreigabe ab 16. April

geschrieben von

Nach ausgiebiger Prüfung haben die zuständigen Mitglieder des Vorstands in Abstimmung mit dem Platzwart entschlossen, die Plätze ab Samstag (16. April) für den allgemeinen Spielbetrieb freizugeben. Folgende Regeln gilt es zu beachten:

  1. Ausreichende Wässerung! Bitte achtet auf ausreichende Wässerung, damit die Plätze entsprechend weiter aushärten können.
  2. Linien nicht fegen! Die neu verlegten Linien sollen zunächst nicht mit dem Besen gefegt werden. Ansonsten können sich Unebenheiten im Belag neben den Linien bilden, die sich im Laufe der Saison weiter verfestigen würden.
  3. Löcher schließen! Sollten während des Spiels Löcher entstehen, schließt sie bitte direkt wieder. Auf den Einsatz der Scharierhölzer sollte zunächst verzichtet werden.
  4. Widerruf: Falls sich Änderungen an der Terminierung, temporäre Sperrungen durch momentan nicht absehbare Frühschäden oder ähnliches ergeben, wird es wie üblich hier oder per Mail kommuniziert.
Mittwoch, 06 April 2016 18:23

Saisoneröffnung

geschrieben von

Pünktlich um 11 Uhr hat Vereinspräsident Uwe Planer am vergangenen Sonntag die Sommersaison 2016 feierlich eröffnet. Nach der obligatorischen Rede stießen die anwesenden Mitglieder mit Sekt standesgemäß auf diesen Moment an. Das sonnige Wetter, eine kleine Jazzband und Gegrilltes – zubereitet von den Clubwirten – sorgten für die passende Untermalung.

Eine Bildergalerie zum Download ist unter dem Artikel zu finden (dazu erst auf die Artikelüberschrift klicken!).

 

Montag, 07 März 2016 07:28

Plätze vor Freigabe

geschrieben von

Am 2. April wurde die Anlage für die kommende Saison vorbereitet. Ca. 20 freiwillige Helfer hatten sich bei frühlingshaftem Wetter eingefunden, um unter anderem Planen aufzuhängen, Stühle und Tische vom Winterstaub zu befreien und an die frische Luft zu befördern oder letzte Reparaturen durchzuführen. Nachdem in diesem Jahr die Plätze professionell aufbereitet wurden, warten nun alle gespannt auf die Platzfreigabe.

Montag, 22 Februar 2016 10:16

Jahreshauptversammlung

geschrieben von

Am 13. März findet die diesjährige Jahreshauptversammlung im Clubhaus statt, Beginn ist um 15:00 Uhr. Die Tagesordnungspunkte umfassen

  • Rechenschaftsbericht des Vorstands
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung des Vorstands und Feststellung des Jahresabschlusses
  • Wahl des neuen Vorstands
  • Wahl des Beirats
  • Wahl der Kassenprüfer
  • Wahl des Vergnügungs-/Organisationsausschusses
  • Haushaltsplanung 2016
  • Verschiedenes
Montag, 01 Februar 2016 07:54

Klink's Schneckenhaus eröffnet

geschrieben von

Am Samstag, 23. Januar, wurde das renovierte Clubhaus unter der Leitung des neuen Pächters Andre Klink eröffnet. Das aus dem Dortmunder Westpark bekannte "Schneckenhaus" ist nun im TC Grävingholz zu finden. Der Eröffnung mit Live-Musik und Kostproben des neuen Menüs wohnten zahlreiche Gäste bei. Alexander Olschowka von den Dortmunder Brauereien wünschte den Clubmitgliedern und "Gästen hier viele scöne Stunden in geselliger Runde." Der Vorsitzende des Vorstands, Uwe Planer, hieß Gäste und Pächter ebenfalls herzlich willkommen. Wie bereits unter den Vorpächtern, Alexander und Hanna Böer, wird sonntags von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr im Schneckenhaus ein Brunch angeboten. Weitere Besonderheit ist die "flotte Schnecke", ein schneller Mittagstisch der besonders für die aktiven Mannschafts- und Turnierspieler attraktiv sein dürfte, Andre Klinks Versprechen lautet hier: "Innerhalb von 20 Minuten können Sie bei uns mittags essen!" 

Weiter heißt es in der offiziellen Pressemitteilung der Dortmunder Brauereien: "Jede Woche wechselt die Mittagskarte, auf der fünf verschiedene saisonale Gerichte zur Auswahl stehen. Vom Frühstück, über das Kaffeetrinken mit hausgemachten Kuchen, bis zur Currywurst zwischendurch und dem Abendessen à la carte bietet Klink‘s Schneckenhaus Vollverpflegung – für Tennisclubmitglieder, aber selbstverständlich auch für alle weiteren Gäste. Der Radweg der Route der Industriekultur führt direkt an der Haustür vorbei. Und bei dem kulinarischen Rundumangebot und dem gemütlichen Wohlfühl-Ambiente machen die Ausflügler demnächst sicherlich gern in Klink‘s Schneckenhaus Rast."

Geöffnet ist das Schneckenhaus täglich von 10:00 - 21:00 Uhr, der Dienstag ist wie in der Vergangenheit Ruhetag.

(Foto: p:e:w)

Donnerstag, 28 Januar 2016 06:57

Jugendversammlung

geschrieben von

Am Donnerstag, dem 28. Januar, findet ab 18 Uhr die Jugendversammlung statt. Folgende Themen stehen auf der Agenda:

  • Infos zu den Mannschaftseinteilungen für die Sommersaison und zu Regeländerungen (z.B. ab sofort doppelte Punktzahl für ein gewonnenes Doppel) 
  • Wahl Jugendwartin und Stellvertreterinnen, Infos über Änderungen in diesem Bereich und Vorstellung der neuen Ansprechpartnerinnen
  • Wir überlegen, was wir vielleicht noch alles im Sommer zusammen machen wollen (z.B. eine gemeinsame Fahrradtour, einen Ausflug zu den Gerry Weber Open nach Halle, ein Eltern-Kind-Turnier)
  • Ihr könnt Wünsche äußern und euch natürlich eigene Aktivitäten, die ihr machen wollt, überlegen 
  • Wollt ihr sonst noch was wissen? Dann immer raus damit 

Bereits zuvor findet ab 17 Uhr die Ankleidung der neuen Vereinskleidung der Firma Babolat statt. Es wäre doch toll, wenn ihr bei den Mannschaftsspielen ab Ende April auch optisch als E I N Team zu erkennen seid!

Dienstag, 12 Januar 2016 10:35

Wiedereröffnung Clubhaus am 23. Januar

geschrieben von

Mit Beginn des Jahres 2016 wird Familie Klink die Bewirtung im Clubhaus übernehmen. Zwecks Vorstellung wird es am 23. Januar ab 15:00 Uhr eine kleine Eröffnungsfeier mit Essen und Livemusik geben.